Über Liebe Orthodox
Gemeinschaftsregeln
Persönliche Beratung
Liebe Orthodox belohnt das Liebesglück!
Was kostet es?
FAQs

FAQs

Warum ist unsere Plattform nur für Orthodoxe?

Für viele Menschen werden traditionelle Werte und religiöse Überzeugungen immer wichtiger, denn sie haben gemerkt, dass in Zeiten von Instabilitäten und Unsicherheiten, der Glaube und die Zugehörigkeit zur Kirche, einen festen und beständigen Ankerpunkt darstellen.

Das Eheglück und die Beständigkeit der Familie haben, zahlreichen Erfahrungen nach, eine höhere Erfolgswahrscheinlichkeit, wenn die Ehepartner eine gemeinsame religiöse und konfessionelle Basis haben.

Die Beständigkeit einer Ehe, im Normalfall bis zum Tod, hängt vor allem davon ab, ob Mann und Frau in ihrer Persönlichkeit authentisch bleiben. Das bedeutet, dass keiner der beiden, um des Eheglückes wegen, einen fundamentalen Kompromiss machen muss, der früher oder später schwer auf der Seele liegt. Seine Konfession und Identität für den Partner zu opfern, kann langfristig zu inneren Zerwürfnissen und Frustrationen führen.

Aus diesem Grund wollen wir jenen Orthodoxen, die sich so fühlen und denen der Glaube wichtig ist, eine Plattform geben, um in diesem Umfeld die Liebe fürs Leben zu finden.

Wem die Zugehörigkeit zur Orthodoxen Kirche und deren Wertevorstellungen nicht wichtig sind, dem legen wir Wege außerhalb unserer Plattform zur Partnersuche ans Herz.   

 

Was möchte die Plattform Liebe Orthodox erreichen?

Wenn wir dem Gleichnis von den Talenten (MT 25, 14-30) folgen, so sind alle Menschen aufgefordert, ihre von Gott gegebenen Möglichkeiten zu nutzen. Demnach können wir auf die Hilfe Gottes und Seine Belohnung nur dann hoffen, wenn wir uns mit aller Kraft und Hingabe bemühen.

Bei der Suche nach dem Ehepartner fürs Leben verhält es sich genauso. Nur wenn wir mit offenem Herzen und mit unseren authentischen Persönlichkeitsmerkmalen durch das Leben gehen, d. h. uns nicht verstellen oder verschließen, werden wir mit Gottes Hilfe den Ehepartner fürs Leben finden.

Die Plattform Liebe Orthodox möchte eine zusätzliche Möglichkeit bieten, neben allen anderen Bereichen im Leben, wo Menschen sich finden können, wenn sie ohne Furcht und ehrlich aufeinander zugehen.

Nur wer alle seine Möglichkeiten nutzt, den wird Gott auch belohnen!

 

Sollte man im Internet den Partner fürs Leben suchen, wenn man orthodox ist?

Gott hat dem Menschen die Fähigkeit gegeben die Welt zu gestalten und schöpferisch tätig zu sein. Der Mensch hat in den letzten Jahrhunderten viele Dinge entdeckt und geschaffen. Viele dieser Errungenschaften kann man heute für das Heil der Menschheit verwenden oder gegen die Menschheit einsetzen.

Auch das Internet kann und wird heute weltweit zur schnelleren Kommunikation der Menschen genutzt. Es bietet die Möglichkeit mit anderen Menschen, unabhängig von ihrem Standort, in Verbindung zu treten.

Demnach stellt das Internet eine Ergänzung zu den üblichen Kontaktmöglichkeiten dar und wird auch von der Orthodoxen Kirche genutzt.

Liebe Orthodox bietet daher eine professionelle, seriöse und niveauvolle Plattform für jene Orthodoxen, die eine sichere und spannende Möglichkeit suchen, die Liebe fürs Leben zu finden.      

 

Wie sieht es mit meiner Anonymität aus?

Jedes neue Mitglied, dass sich registriert und den Profilbogen ausfüllt, kann sich dabei einen eigenen Benutzernamen bestimmen. Mit diesem Benutzernamen werden Sie für die anderen Mitglieder sichtbar.
Möchten Sie mit jemanden in Kontakt treten oder werden von einem anderen Mitglied angeschrieben, so verwenden Sie stets Ihre interne Mailbox für diese Kommunikation. Auf diese Weise bleiben Sie anonym und verhindern, dass private Daten, sowie Ihre E-Mail-Adresse, Dritten oder Unbefugten bekannt werden.

Die von Liebe Orthodox erhobenen Daten dienen ausschließlich der Sicherheit aller Teilnehmer und werden nicht an Dritte weitergegeben. Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema Datenschutz.

Die Weitergabe von persönlichen Daten und die Aufgabe der Anonymität ist jedem Teilnehmer selbst überlassen. Hier erfahren Sie nützliche Tipps.
Warum ist die Plattform Liebe Orthodox kostenpflichtig?

Liebe Orthodox ist eine professionelle und seriöse Plattform, die den Teilnehmern ein Höchstmaß an Sicherheit und persönlicher Betreuung bieten möchte.

Das technische und inhaltliche Management, sowie Werbung und Marketing, sollen ebenfalls dem Teilnehmer dienen und zum Erfolg verhelfen, den Ehepartner fürs Leben zu finden.

Alle diese Tätigkeiten können nicht ohne Kosten vollbracht werden, daher finanziert sich die Plattform über einen Teilnahmebeitrag.

Der Mitgliedsbeitrag verhindert darüber hinaus, dass sich Menschen anmelden, die keine ernsthaften Absichten haben oder nur vorübergehende Bekanntschaften suchen. 

 

Wieviel kostet die Teilnahme an der Plattform?

Der Teilnahmebeitrag beträgt im Monat 17,00 €, falls Sie per Bankeinzug eine monatliche Zahlweise wählen.

Die günstigeren Mitgliedspakete sind wie folgt vorgesehen:

  • Teilnahme für 3 Monate:  47,00 € (Ersparnis 7,8 %)
  • Teilnahme für 6 Monate:  87,00 € (Ersparnis 14,7 %)
  • Teilnahme für 12 Monate: 164,00 € (Ersparnis 19,6 %)

Alle Mitgliedsbeiträge sind inklusive Umsatzsteuer (in Österreich 20%).

Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch, wenn der Teilnehmer die Mitgliedschaft nicht kündigt. Mehr Informationen hierzu finden Sie in den AGB.

Das Benutzerprofil wird nach Ablauf der jeweiligen Mitgliedschaft für 12 Monate gespeichert. In diesem Zeitraum kann eine bezahlte Teilnahme ohne zusätzlichen Aufwand aufgenommen werden. Wünscht ein Mitglied, dass das Benutzerprofil sofort nach Ablauf der Mitgliedschaft gelöscht wird, so kann man das unter info(at)liebeorthodox.de formlos beantragt werden.

 

Was sind die Bedingungen für die Teilnahme bei Liebe Orthodox?

Teilnahmeberechtigt sind alle, die

  • Mindestens 18 Jahre alt sind
  • Einer der orthodoxen Ortskirchen weltweit angehören (Beispiel: russisch-orthodox, serbisch-orthodox, griechisch-orthodox usw.)
  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren

 

Gibt es bei Liebe Orthodox bestimmte Regeln, die man befolgen muss?

Bei Liebe Orthodox ist der Name Programm, d. h. wir pflegen einen liebevollen Umgang in der Gemeinschaft. Was jeder Teilnehmer beachten sollte, finden Sie unter der Rubrik „Gemeinschaftsregeln“.

 

Wie kann man mit dem Team in Kontakt treten?

Kontaktmöglichkeiten zu den Team-Mitgliedern oder Anfragen können Sie über unser Kontaktformular machen.

 

Wenn ich nicht verlängern will, muss ich extra kündigen?

Die Mitgliedschaft bei Liebe Orthodox verlängert sich automatisch, was dem Teilnehmer komfortabel ermöglicht, ohne großen Aufwand in der Gemeinschaft zu bleiben, falls man den richtigen Partner oder Partnerin nicht gefunden hat. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft nicht mehr verlängern wollen, so können Sie per Mail, mindestens zwei Wochen vor Ablauf der Mitgliedschaft, diese formlos kündigen. Nach der Kündigung bleiben Sie noch für 12 Monate passives Mitglied und können weiterhin Nachrichten empfangen, aber keine Nachrichten mehr verschicken.

Mehr Details zu den Teilnahmebestimmungen entnehmen Sie bitte den AGB.

 

Können Nachrichten im Posteingang gelöscht werden?

Einzelne Nachrichten könne Sie in Ihrem Posteingang nicht löschen. Gesamte Konversationen hingegen können gelöscht werden, wenn Sie bei den Konversationen ganz nach unten scrollen und hier auf "Nachrichten verbergen" klicken.

 

Wie kann ich es einrichten, dass die "passiven" Mitglieder in meiner Suche nicht mehr aufscheinen?

Bitte sortieren Sie die Suchergebnisse nach dem letzten Login, das reiht die passiven Mitglieder ganz nach hinten. Passive Mitglieder können zwar Nachrichten empfangen, aber nicht antworten.

 

Kann man einen User blockieren?

Einen anderen User können Sie blockieren, indem Sie bei der Konversation in Ihrem Posteingang ganz nach unten scrollen und dort auf "Nutzer sperren" klicken. Der Nutzer ist dann gesperrt. Wenn Sie die Sperrung wieder auflösen möchten, dann gehen Sie bitte zur Startseite und klicken rechts oben auf Ihren Benutzernamen. Dort erscheint dann links "Gesperrte Nutzer". Wenn Sie dort klicken, können Sie die Sperrungen wieder auflösen.

Der gesperrte User kann Ihnen nun nicht mehr schreiben und Ihr Profil nicht mehr sehen, ebenso können Sie ihm nicht mehr schreiben und sein Profil nicht ansehen.

 

Wie lösche ich mein Profil?

Um Ihr Profil zu löschen, loggen Sie sich bitte ein und klicken auf der Startseite rechts oben auf Ihren Benutzernamen. Links steht dann: "Mein Account" und "Account deaktivieren". Klicken Sie auf "Account deaktivieren". Jetzt haben Sie die Möglichkeit einen Deaktivierungsgrund anzugeben und uns eine Nachricht zu hinterlassen. Anschließend klicken Sie bitte ganz unten auf den Button „Deaktivieren“. Dadurch werden Sie bei Liebe Orthodox nicht mehr gefunden. Sollten Sie eines Tages Ihre Meinung ändern, können Sie Ihren Account durch Einloggen und Befolgung der angegebenen Schritte wieder aktivieren. Für eine unwiderrufliche Löschung kontaktieren Sie bitte unseren Support. Sie können sich das aber in Ruhe überlegen, da sie durch die Deaktivierung nicht mehr bei Liebe Orthodox aufscheinen.